logo
Körperspielereien - Zeitgenössischer Tanz

Körperspielereien - Tanzexperimente

Zeit: 10:30 - 12:30 Uhr

Leitung: Birgit Ofner

Wir beginnen mit einem tänzerischem Warm up, um unsere Muskulatur zu kräftigen, zu lockern und zu dehnen. Dabei wird der gesamte Körper aktiviert, und es fließen bereits Tanzbewegungen mit ein, die am Ende der Stunde auch in der gemeinsam getanzten Choreographie vorkommen. Alle Übungen und Bewegungssequenzen werden langsam aufgebaut und erweitert, sodass sie vom Körper verstanden und schließlich mit Genuss getanzt werden können. Durch einfache Improvisationsstrukturen wird es für alle möglich, neben vorgegebenen Kombinationen auch lustvoll und verspielt in eigene Bewegungen einzutauchen.